Eine sehr große Leidenschaft von mir sind die Neugeborenen. Ich liebe es sie zu beobachten, große Gefühle einzufangen auch fühle ich mich persönlich sehr geehrt, eine der Ersten zu sein, die eure Kinder in den ersten Tagen fotografieren darf.

Derzeit führe ich Neugeborenen – Shootings noch bei euch zu Hause im Raum bzw. Landkreis Marburg durch. Ab 2020 werde ich für die Kleinsten ein kuscheliges Studio hergerichtet haben und kann somit mehr Accessoires und Varianten anbieten.

Ein Newborn – Shooting sollte möglichst zwischen dem 03. und 14. Tag nach der Geburt gemacht werden, da die Kleinen am Anfang doch noch sehr viel schlafen.

 

Wenn ihr also ein Newborg – Shooting bei mir buchen möchtet, dann zögert nicht, euch schonmal kurz in der Schwangerschaft bei mir zu melden um einen Termin vormerken zu lassen. 

Für ein Newbornshooting ist in erster Linie wichtig, dass wir uns ausreichend Zeit nehmen, ich plane meist einen Zeitraum von 2 – 3 Stunden ein. Ebenfalls wichtig ist mir euer Vertrauen in meine Arbeit. Mittlerweile arbeite ich seit über 10 Jahren als Fotografin und erkläre euch auch sehr gerne meine Arbeitsweise, sodass es euch ein wenig mehr Sicherheit gibt.
Natürlich sind frischgebackene Eltern meist noch in ihrer Findungsphase und müssen noch als Mama und Papa zusammenwachsen, dennoch solltet ihr als Eltern Ruhe ausstrahlen, denn dies überträgt sich automatisch auf euer Baby.

 

Pinterest und die reale Welt

Viele Eltern zeigen mir niedliche Bilder, die sie sich von Neugeborenen auf Pinterest angeschaut haben und “genau so eins” hätten sie gerne auch.  Die reale Welt mit einem Neugeborenen sieht aber dennoch meist ein wenig anders aus 🙂 Ja, die Kleinen haben bereits von anfang an ihren eigenen Kopf, möchten auch mal nicht schlafen oder es liegt wortwörtlich ein Pups quer. Klingt zu negativ, zu ehrlich? Keineswegs 🙂
Ich stelle mich viel eher vollends auf das Neugeborene ein, gehe in seinem Tempo mit, achte auf Zeichen… Ich weiß, wie verlockend Pinterest sein kann und ich bin natürlich immer dafür, Kundenwünsche auch in meinem Stil umzusetzen, aber der wichtigste Unterschied zur allgemeinen Portraitfotografie besteht darin, dass man nichts planen kann.
Ich hatte schon viele Shootings, wo die Kleinen 2 Stunden lang wach waren, obwohl die Eltern vorher noch geschwärmt haben, dass ihr Kind nur zum Trinken wach wird und dann weiterschläft. Tja.. beim Shooting sah es meist anders aus und klar ist man vielleicht auch grade als Mutter anfangs etwas enttäuscht, all das habe ich schon erlebt. Und natürlich fallen die Kleinsten dann DIREKT nach dem Shooting in den allertiefsten Tiefschlaf, auch diese Rückmeldungen gibt es zu genüge 🙂 Aber genau das macht eure Fotos doch auch sehr besonders und individuell, also habt keine Scheu 🙂

Alle Accessoires sind in meinem Studio vorhanden oder bringe ich mit zu euch nach Hause, bitte haltet Windeln, Feuchttücher, Fläschchen/Stillzubehör und eine Kuscheldecke bereit, und allgemein, denkt an alles, was euch während der Shootingzeit etwas Gutes tun kann.

 

Zuletzt noch ein paar Informationen für euch als Eltern:

In meinem Studio werden tropische Temperaturen herrschen, da ich die Kleinsten ja meist nackig fotografiere und sie nicht frieren sollen. Auch wenn ich zu euch nach Hause komme, benötige ich ein warmes Zimmer und einen lichtdurchfluteten Raum mit 2x2 Quadratmetern Platz.

Für die Elternfotos ist Kleidung ohne auffällig große Prints ratsam, gerne weise ich auch auf zarte und dezente Farben hin, damit der Betrachter eines Bildes nicht zuerst auf Oberteile schaut, sondern direkt ins Geschehen.
Ein Oberteil in weiß/schwarz oder Naturtöne sind perfekt. Im Herbst/Winter darf es gerne kuscheliger sein mit Strick und Co. Obacht: Stellt bitte auch direkt ein 2. Outfit zusammen, kleine Unfälle kann es immer geben… ihr wisst schon 🙂

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen